Oma geht shoppen – Geschenk zum Muttertag

Am Wochenende ist Muttertag. Eigentlich fällt mir das immer erst ein, wenn es schon zu spät ist, ein Geschenk zu besorgen. Dieses Jahr war das anders. Von dem kostenlosen Schnittmuster von Farbenmix angeregt, sind diese beiden Taschen entstanden:

IMG_1807_01Das Freebook heißt „Omas Liebling„. Das scheint für den Muttertag ja eher unpassend. Aber wenn ich es genau bedenke, sind die meisten Omas ja auch Mütter. Also bekommen beide Omas eine neue Tasche. Eine mit Herz und eine mit Blumenapplikation aus einer alten Jeans, eine mit kurzen und eine mit langen Trägern.

IMG_1810_01IMG_1811_01

IMG_1820_01Die Taschen sind prima als Last Minute Geschenk geeignet, denn sie lassen sich ziemlich schnell nähen, wenn man mal von Zwangspausen für die Bespaßung der Mini-Mona absieht.

Bleibt mir nur noch zu sagen für alle Mamas und Omas:

IMG_1822_01Einen schönen (Crea-) Dienstag wünscht,
Eure Mona

 

2 Gedanken zu „Oma geht shoppen – Geschenk zum Muttertag

  1. Monika Neufeld

    Ob Oma oder Mama, oder Freundin, so eine Tasche ist immer ein tolles Geschenk!

    Gerade jetzt wo endlich viele Geschãfte nicht mehr automatisch und kostenfrei alles in Plastiktüten packen, wird der „gute alte Jutebeutel“ eine Renaissance erleben.

    Und wieviel schöner, ist doch so eine selbstgemachte Tasche aus so schönem Stoff!

    LG, Monika

Kommentare sind geschlossen.