Mona unterwegs … auf einem Streetfood-Markt

P1140792_01Am Wochenende verbringen wir nach einer häufig anstrengenden Arbeitswoche möglichst viel Zeit gemeinsam als Familie. Ohne Hektik oder das Gefühl „ich muss aber noch“. Kein Hetzen zur Kita und zurück. Und da das Lieblingskind nun langsam ein Alter erreicht, in dem man nicht nur in Cafes mit Wickeleinrichtung oder Brei-Glas-Angebot unterwegs sein kann, unternehmen wir in letzter Zeit gemeinsam kleine Abenteuer. Mein Abenteurer-Herz schlug auch gleich etwas heftiger, als ich von einem Streetfood-Markt in der Kulturbrauerei in der Zeitung las. Das hörte sich für mich so exotisch, fremd aber zugleich unheimlich lecker an. (Mit Essen kann man mich übrigens immer locken.)
Bekannt aus anderen Metropolen erreicht dieser Trend nun auch Berlin. Neulich wurde gerade über die Markthalle 9 in Kreuzberg und den dortigen Streetfood Thursday berichtet. Am Fernseher lief mir das Wasser im Mund zusammen.

P1140800_01Also wurde der Streetfood-Markt in der Kulturbrauerei kurzerhand zu unserem Ausflugsziel am Sonntag auserkoren.
Leider waren wir nach dem Mittagsschlaf vom Lieblingskind dann so spät dran, dass für uns kaum noch etwas übrig war. Merke fürs nächste Mal: Nicht erst 16:30 Uhr dort ankommen! Ab 11 Uhr ist der Markt geöffnet und wer nun Lust hat, kann sich ein eigenes Bild an den kommenden Wochenenden machen.

Hier die nächsten Termine:
01.02.2015, 15.02.2015, 01.03.2015, 15.03.2015, 29.03.2015, 12.04.2015 sowie 26.04.2015

Öffnungszeiten:
jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr (pünktliches Erscheinen sichert kulinarische Hochgenüsse)

Mehr Informationen darüber wer, was kocht, findet ihr bei Street Food auf Achse.

Einen schönen Start in die Woche,
Eure Mona