Mein neues Nadeletui

IMG_0056_01

Wer viel näht und strickt und häkelt, braucht das richtige Werkzeug. Pardon, die richtigen Nadeln. Für diese gab es bei mir ein neues Zuhause und deshalb präsentiere ich euch heute kurz und knackig: mein neues Nadeletui.

In rosa, lindgrün und cremeweiß aus einigen Wollresten einfach in Reihen zusammengehäkelt. Einen farblich passenden Knopf auf der Außenseite gab es auch noch. Eigentlich sollten noch andere Dekorationen folgen, aber wenn ich mir das Bild so ansehe, sieht es auch so schon ganz adrett aus, oder?

Innen bekam das Etui auch den passenden Stoff verpasst – natürlich rosa!! Ganz romantisch verspielt, ein bisschen wie bei Dornröschen.

IMG_0053_01

Der Clou sind allerdings die Maschen, denn wer denkt, es gäbe nur Luftmaschen und Stäbchen, ist falsch informiert. Dank meiner Häkel-Bibel kann ich streber profihaft glänzen und sagen, dass ihr hier das Tweed-Muster seht. War sehr einfach zu häkeln und ist trotzdem mal was anderes als immer nur Stäbchen.

IMG_0080_01

Einzig mit dem Rand bin ich nicht ganz zufrieden. Aber gut ..

So ein kleines, feines Nadeletui wäre auch sicher prima für das nahende Weihnachtsfest geeignet. Also nichts wie ran an die Häkelnadel.

Euch einen tollen Creadienstag,
Eure Mona

verlinkt bei: Creadienstag und Häkelliebe

8 Gedanken zu „Mein neues Nadeletui

  1. Mona Beitragsautor

    Ihr Lieben,
    ich freue mich ganz arg über eure herzlichen Worte und eure Kommentare. Da hüpft das Blogger-Herz.
    Die Anregungen mit der Anleitung nehme ich gern auf. Ist ab sofort auf meiner endlos To-do-Liste.
    Euch allen einen schönen Abend,
    Eure Mona

  2. Nephi

    Hallo Mona,

    dein Nadeletui ist ganz zauberhaft geworden! Ich suche auch noch immer ein gutes Etui für meine Nadeln… vielleicht kannst ja ne kleine Anleitung zu deinem schicken Etui schreiben *liebguck*

    LG Nephi

    1. Mona Beitragsautor

      Liebe Nephi,
      wie schön, dass dir das Etui so gut gefällt. Deinen Wunsch nach einer kleiner Anleitung kann ich bestimmt erfüllen, wenn du dich etwas geduldest. (Auch wenn ich eigentlich nur in Reihen gehäkelt habe.) Vielleicht stelle ich das Tweed-Muster mal in einem eigenen Post vor.
      LG, Mona

  3. facile et beau - Gusta

    So hübsch – gefällt mir gut. Allein das Muster ist schon Zierde genug. Tweed-Muster… das muss ich unbedingt nachschlagen und nachhäkeln. Ich bin auch so ein kleiner Nerd *g*
    Liebe Grüße
    Gusta

Kommentare sind geschlossen.