Krabbelkäfer Pixibuchhülle

Neulich hatte ich soviel Spaß mit meiner Nähmaschine beim Erstellen der ersten eigenen Pixibuchhüllen. Deshalb habe ich kurzerhand noch zwei weitere gemacht. Tadah:

P1130199_01

Anleitung: Diese beiden Pixibuchhüllen entstanden nach der Anleitung von Fannybags.
Verwendete Stoffe: Für die obere Hülle mit dem Marienkäfer verwendete ich den Stoff „Milpat 2„. Die Untere ist aus dem Stoff „Ocean friends“ (den es leider anscheinend nicht mehr bei stoffe.de gibt).
Weitere Materialien: Nähgarn, Stecknadeln, Vlies zum Verstärken der Stoffe, einen Haargummi für den Verschluss
Schwierigkeitsgrad: leicht (prima für AnfängerInnen)

Die Pixibuchhüllen eignen sich hervorragend als kleines schönes Mitbringsel oder Gastgeschenk bei einer Kindergeburtstagsparty. Meist lege ich als Start gleich noch ein Pixi mit hinein (und eine Mini-Gummibärchen-Tüte).

P1130197_01

IMG_0192_01

Übrigens habe ich letzte Woche im Buchladen meines Vertrauens zwei besonders hübsche Pixis erstanden – von Erdbeerinchen Erdbeerfee. Da das Lieblingskind bekanntlich ein Junge Rabauke ist, kannte ich das niedliche Erdbeerinchen von Stefanie Dahle bisher noch nicht. Aber die beiden Pixis „Träum schön, lieber Mond!“ und „Großes Fest im Beerenwald“ sind wirklich total zauberhaft. Tolle Illustrationen!
Leider sind diese Pixis etwas zu groß für die oben gezeigten Hüllen. Da muss ich wohl bald noch mehr Hüllen nähen 😉

Euch einen schönen Crea-Dienstag,
Eure Mona

4 Gedanken zu „Krabbelkäfer Pixibuchhülle

  1. Karo

    Oh, wie schön! Ich müsste auch mal wieder welche Nähen 😉 Und noch so vieles anderes…Hach ja.

    LG
    Karo

  2. katrin

    Sehr hübsch geworden. Dickes LIKE!

    Sonnige Grüße
    Katrin von
    liebste-schwester.blogspot.de
    Besuch uns doch mal, wenn du Zeit und Lust hast.

Kommentare sind geschlossen.