Kindergeburtstag Give away

Im Juni hüpfen wir meist von einer Geburtstagsfeier zur nächsten. Ob groß, ob klein, alt oder jung, viele Geburtstage liegen in diesem Monat. Auch das Lieblingskind zelebriert dann seinen Ehrentag – und das sogar zunehmend bewusst.

Zu den Vorbereitungen, die Mamas zu diesem besonderen Tag treffen, zählen:
– Geschenke besorgen und einpacken
– Kind befragen und anschließend Gäste einladen
– Deko organisieren
– Essen zubereiten
– ruhig bleiben (die wohl größte Herausforderung)

Die Liste ist anscheinend variabel. Bei dem ein oder anderen Kindergeburtstag steht anscheinend auf der Liste noch der Punkt: Give aways besorgen. Heute deshalb von mir zwei Ideen, wie dieser Punkt geschickt gelöst werden kann.

Variante 1 – Stoffbeutel nähen und befüllen

IMG_0316_01
– Kinderstoffe auswählen und Nähmaschine anwerfen. Die Anleitung für den Mini-Beutel gab es bereits zu Weihnachten für einen Adventskalender von hier.

– Mini-Tasche nähen und mit netten Kleinigkeiten befüllen

– Mit Schleifenband und kleinem Namensschild versehen.

– Fertig ist euer Give away.

 

Variante 2 – Pausenbrotbeutel als Give away

IMG_0335_01
– Diese Variante eignet sich für Eilige. Pausenbrottüten kaufen (z.B. bei Rossmann) und Tüten dekorieren (ggf. gemeinsam mit dem Geburtstagskind).

– Pausenbrottüte befüllen, verschließen und verzieren.

 

Und hier noch ein paar Ideen für die Füllung:

IMG_0313_01
– Luftballons
– Mini-Tute/ Tröte (schönes Wort)
– Aufkleber
– Seifenblasen
– kleine Ausmalbildchen
– Haarspangen
– Gummibärchen …

 

Beim nächsten Mal gibt es eine Idee für die passende Deko. Und eine Grußkarte zum Kindergeburtstag findet ihr hier.

Bleibt mir nur noch einen schönen Crea-Dienstag und eine sonnige Woche zu wünschen.
Eure Mona

Ein Gedanke zu „Kindergeburtstag Give away

  1. Sabrina

    Hallo Mona,

    danke für die vielen Tipps jetzt kann auch bei uns der nächste Kindergeburtstag kommen. 🙂

    LG Sabrina

Kommentare sind geschlossen.