Glückwunschkarte mit Bügelperlen

Kennt ihr das? Noch 30 Minuten bis zur Abfahrt zur nächsten Geburtstagsfeier. Das Geschenk ist schon eingepackt und liegt bereit, aber eine Karte fehlt noch. Zeit für filigrane Scrapbooking-Karten bleibt nicht (und an Geduld mangelt es ehrlich gesagt auch). Da liebe ich solche Ideen, die man eins zwei fix umsetzen kann. Ich erinnere mich an meine „Schnellste Hochzeitskarte der Welt„.

P1150195_01Heute zeige ich euch in Anlehnung daran eine schnelle Idee für eine Geburtstagskarte quasi Last Minute.

Ihr braucht:
– eine blanko Grußkarte (z.B. von Tchibo)
– Bügelperlen (z.B. vom Möbelschweden)
– Klebstoff
– einen Stift

Und dann geht es auch gleich los. Mit den Farben eurer Wahl legt ihr aus den Bügelperlen beispielsweise eine kleine Torte mit Kerzen (wie hier im Bild). Dann Bügeleisen in die Hand und vorsichtig bügeln bis die Perlen leicht angeschmolzen sind. Kurz abkühlen lassen und schon könnt ihr das fertige Motiv auf der Grußkarte fixieren. Ein paar nette Worte – et voilà.

P1150203_01
Ich dreh jetzt noch gleich eine kurze Runde bei den anderen Kreativen vom Creadienstag und genieße anschließend meinen freien Tag im Stoffrausch mit der Karo bei Stoff und Stil.

Eine schöne Woche,
Eure Mona

9 Gedanken zu „Glückwunschkarte mit Bügelperlen

  1. Pippi

    Klasse Idee, sieht sehr schön aus!
    Aber braucht man zum Bügeln nicht so’n Papier?

    1. Mona Beitragsautor

      Ja, braucht man. Das gibt es beim Möbelschweden mit dazu. Ansonsten kann mit bestimmt auch Backpapier nehmen, oder?
      Viele Grüße, Mona

  2. wollzeitmama

    Kommt mir irgendwie bekannt vor 😉 Sehr schöne Idee, wenn nur das Bügeln nicht wäre… Ich bekomme sowas lieber, als dass ich es selber mache – bin wohl mehr der Stempel- und Häkeltyp.

    Liebe Grüße von der Wollzeitmama

  3. Sarah

    Liebe Mona,

    das ist eine süße Idee 🙂 Ich vergesse Karten auch immer gerne, aber Rohlinge und Bügelperlen fliegen hier so einige rum. Bei der nächsten Karten-Not werde ich deine Idee ausprobieren. Besonders weil ich finde, dass eine Karte doch immer sein muss, die gehört einfach dazu.

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

  4. Bettina

    Das ist ja mal ne tolle Idee…Bügelperlen sind bei uns fast täglich im Einsatz, da kann man ja auch gleich mal ein paar Torten auf Vorrat machen

    Lieb Grüße
    Bettina

Kommentare sind geschlossen.