Fußball verbindet – Ein schnelles Häkelarmband für die WM

IMG_0015_01

Mein Wissen zum Thema Fußball ist eher beschränkt begrenzt. Es erstreckt sich auf Aussagen wie:

Der Ball ist rund.

Das Spiel dauert 90 Minuten.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

Das Runde muss in das Eckige.

Lustigerweise stammen alle vier Aussagen von Sepp Herberger – habe ich soeben bei einer kurzen Internet-Recherche erfahren. Jedenfalls bin ich, was Fußball angeht, bestensfalls ein Mitläufer und schaue mir Spiele eigentlich nur bei der EM oder der WM wirklich an.

Für das Lieblingskind bin ich neulich aber auf ein Must-have zur aktuellen Saison gestoßen: einen Fußball für das rasengrüne Shirt. Zielsicher fand ich das Objekt der Begierde auf dem Blog des Sonnekükens. Kurzerhand bot ich Jessica einen Tausch an: Fußball-Motiv gegen Häkelarmband. Glücklicherweise traf ich damit anscheinend genau ins Schwarze, denn der Deal war schon bald perfekt und bereits am Freitag erhielt ich ein Paket mit Fußball.

Fußball-MotivDafür erhält Jessica von mir nicht nur ein großes Dankeschön (quasi eine La Ola) für soviel Bloggereinsatz, sondern auch ein individuelles Fan-Accessoire für das Handgelenk. Dieses präsentiert euch hier die kleine Miss Football freudestrahlend im heimischen Garten.

IMG_0011_01

Beim Fotografieren habe ich mich gleich noch auf die Suche nach etwas mehr Glück für die deutsche Mannschaft für das nächste Spiel am Donnerstag gemacht, wurde aber leider nicht so recht fündig. Ich hoffe, dass ist kein schlechtes Omen.

IMG_0019_01Wer das Armband nacharbeiten möchte, fertigt einfach eine lange Luftmaschenreihe (bei mir waren es etwa 120 Maschen) je nach gewünschter Länge an. Am Ende alles um das Handgelenk wickeln und eine kleine Schlaufe häkeln, die die „Schnüre“ auf Luftmaschen an einer Stelle zusammenhält. Das i-Tüpfelchen wäre dann noch ein Fußball-Knopf an der Verbindungsstelle. (Habe ich aber auf die Schnelle nicht mehr aufgetrieben.)

IMG_0022_01
Für mich selbst habe noch eine Variante in schmal hergestellt, die aus nur drei Luftmaschenketten besteht.
Die kann man im Fall der Fälle super verstecken, wenn man eigentlich keine Ahnung von Fußball hat – so wie ich 😉 Trotzdem drücke ich natürlich am Donnerstag Jogi und seinen Jungs die Daumen. Oder? Für wen schlägt denn euer Fußball-Herz?

Einen schönen Tag wünscht,
eure Mona

5 Gedanken zu „Fußball verbindet – Ein schnelles Häkelarmband für die WM

  1. Karo

    Wie cool! Ich bin schon sehr gespannt auf das Shirt! Ich hab hier auch gerade ein grasgrünes zugeschnitten 😉 Mit Fussball komme ich auch nur in Berührung, wenn ich es nicht umgehen kann…also zu EM, WM und zu den Heimspielen von Union, zu denen wir irgendwie komischer Weise auch immer gerade da sind 😉

    LG
    Karo

  2. Sonneküken

    Wie schöööön das Armband ist, das dein kleiner Diego Maradona vorstellt! ♥
    Ich freu mich schon sehr darauf!
    Bin sehr gespannt auf das fertige Shirt! Magst du davon noch ein Foto zeigen?
    Wenn du noch Fragen zum Aufbügeln hast, schick mir einfach eine Mail! 🙂

    Liebe Grüße
    Jessica

    1. Mona Beitragsautor

      Gern zeige ich hier noch ein Bild vom fertigen Shirt.
      Hoffe, dass ich das gut hinkriege, aber deine Anleitung war ja sehr ausführlich.
      Liebe Grüße
      Mona

  3. frau Locke

    Was für eine tolle Idee mit dem Tauschen! Dein Armband passt bestens zu meiner Fußballfieber-Linkparty, schau doch mal vorbei 🙂
    Liebe Grüße, Melanie

Kommentare sind geschlossen.