Eine Sunburst Granny-Babydecke häkeln

P1150249_01Zuletzt kam der Untertitel meines Blogs etwas zu kurz. Ich bastel, stricke, nähe häkel mir die Welt, wie sie mir gefällt. Genauuuu. Häkeln. Um mal wieder etwas mit der Häkelnadel zu arbeiten, habe ich mir ein kleines Projekt vorgenommen. Grannys, die dann vielleicht oder besser hoffentlich am Ende gemeinsam eine kleine Baby-Decke ergeben.

P1150253_01Also landeten bei meinem Streifzug durch Stoff und Stil in Berlin nicht nur diverse Stöffchen in meinem Einkaufswagen, sondern auch vier kleine Knäule Wolle in türkis, zitronengelb, apricot und creme.
Fehlte nur noch das passende Granny, das ich auch auf meiner Pinnwand mit dem vielsagenden Titel „Meine Oma – Granny Squares“ fand. Das Sunburst Granny – der Sonnenaufgang. (Ein neues Baby ist ja auch ein bisschen wie ein Sonnenaufgang, oder?)

P1150251_01Am nächsten Abend auf der Couch kamen Wolle und Häkelnadel gleich zum Einsatz. Dabei entstanden nach der Anleitung von Eda diese ersten drei Grannys.
In der Mitte werde ich türkis, gelb und apricot immer im Wechsel verarbeiten. Der feste Rahmen und später das verbindende Elemente aller Grannys soll das Creme werden. Ich finde die Farben und das Muster ganz toll. Bin ganz verliebt.

P1150253_01

Ich werde über die Fortschritte berichten und nehme mir fest vor, wieder mehr zu häkeln.

Euch allen einen tollen Crea-Dienstag und eine schöne Woche,
Eure Mona

7 Gedanken zu „Eine Sunburst Granny-Babydecke häkeln

  1. Sarah

    Liebe Mona,

    das Granny-Muster sieht zauberhaft aus. Wirklich sehr passend für eine Baby-Decke. Die Farben dazu sind auch richtig schön 🙂
    Ich bin auf den Fortschritt gespannt.

    Viele Grüße
    Sarah

  2. Karo

    Wenn ich deine Häkeleien sehe, überkommt mich glatt die Häkellust. Ob ich es doch mal wieder probiere?

    LG
    Karo

  3. Mareike

    Oh, das sieht ja schon mal sehr schön aus und die Farben gefallen mir auch sehr gut!
    Bin gespannt auf das fertige Ergebnis. 🙂

    Liebe Grüße

  4. Wollzeitmama

    Oh, das klingt nach einem sehr schönen Projekt! Glückwunsch, dass du die Häkelnadel wiedergefunden hast ;-). Ich hoffe nur, du hast gleich etwas mehr als „vier kleine Knäule“ mitgenommen, sonst gibt’s bald wieder einen Post nach dem Motto „Mir ist die Wolle ausgegangen“.
    Viel Spaß mit den Sonnen für den zukünftigen Sonnenschein…
    Liebe Grüße von der Wollzeitmama

    1. Mona Beitragsautor

      Also ehrlich gesagt habe ich wirklich nur vier Knäule gekauft *hüstl* Ich wollte erstmal probieren und schau jetzt mal, wie weit ich damit komme. Soll ja auch nur kleine Decke für den Kinderwagen werden.
      Außerdem ist die ausgehende Wolle ja.fast schon sowas wie eine Tradition.
      LG, Mona

Kommentare sind geschlossen.