Archiv der Kategorie: Genähtes / Sewing

Bully Parade

In der letzten Zeit konnte ich eine neue Freundschaft schließen. Eine sehr fruchtbringende und vielversprechende Freundschaft. Heute möchte ich euch ein „Produkt“ dieser aufblühenden Freundschaft präsentieren: mein erstes selbstgenähtes T-Shirt für das Lieblingskind!

T-Shirt

Meine neue Freundin ist also meine Nähmaschine. Diejenigen von euch, die mein Blog schon eine Weile verfolgen wissen, dass ich bisher ein eher schwieriges Verhältnis zu ihr hätte. Sie war oft zickig und ließ sich bitten. Sie machte sich einen Spaß daraus Unter- und Oberfäden zu verheddern, brachte mich regelmäßig zur Verzweiflung und war Grund einiger Wutausbrüche meinerseits. Zwischenzeitlich überlegte ich sogar, ob ich sie vielleicht aus dem Fenster werfe  durch ein Markenprodukt ersetzen sollte. Aber vielleicht bin ich auch einfach keine Nähkünstlerin, sondern eher kreativ mit der Häkelnadel. In den Osterferien startete ich gemeinsam mit meiner besten Freundin Frau L. einen neuen Versuch, meine Nähkünste zu erproben.

T-Shirt 2

 

Die Nähanleitung kaufte ich von Klimperklein. Den niedliche Stoff mit den kleinen Bullys gab’s im Knopfloch.

IMG_1659_01

 

 

Natürlich musste ich auch diesmal einige Hürden meistern. Zweimal habe ich mich vertan beim Zusammenheften (Nähen erfordert ganz schön viel räumliches Vorstellungsvermögen), einige Nähte wollte nicht so wie ich, aber am Ende wurde alles gut.

 

Fertig ist mein erstes T-Shirt für das Lieblingskind.

T-Shirt

Ich hoffe nun, dass diese Freundschaft eine Weile anhält und deshalb gibt es ab sofort auch eine neue Kategorie im Menü an der Seite und bei PinterestMaschine – Genäht„.

Weil ich so stolz bin auf meinen Erstling schicke ich diesen passenderweise zur T-Shirt Woche von Fräulein Rohmilch und natürlich zu den anderen Kreativen vom Dienstag.

Euch eine schöne Woche,
Eure Mona